Grundschule am Castrum

Mittwoch, 19.Dezember.2018
Sie sind hier:

Pressespiegel

Auszubildende verbessern die Akustik

Einsatz von Schülern und Innenausbau-Firma machen besseren Schallschutz in Grundschule Am Castrum möglich - Calenberger Zeitung am 30.08.2014 -

Spezielle Schaumstoffmatten sorgen seit gestern in drei Räumen der Grundschule Am Castrum für einen besseren Schallschutz. Einen Großteil des Geldes für die an der Decke angebrachten Matten hatten 330 Schüler bei einem Sponsorenlauf eingeworben. Den Einbau und alle Kosten der Montage übernahm die Firma Germerott. Von Carsten Fricke
Gehrden. Als eines ihrer ersten Lehrprojekte klebten die vier neuen Auszubildenden des Innenausbau-Unternehmens am Donnerstag und Freitag die Matten an die Decken von zwei Klassenräumen und einem Mehrzweckraum an. „Hier machen wir auch Arbeiten, die wir im Betrieb so nicht lernen können“, sagte Lehrling Waldemar Janz. „Es ist besser auf der Baustelle und macht mehr Spaß“, fand sein Kollege Jean Thies im Vergleich zur Werkstattarbeit.
  Bei ihrem Projekt in der Grundschule durften die Auszubildenden des ersten Lehrjahrs weitgehend eigenverantwortlich arbeiten. „Uns wurde viel überlassen. Vom Abmessen bis zum Anbringen haben wir alles selbst gemacht“, sagte Jan Last.
  „Man merkt den Unterschied sofort“, sagte Schulleiterin Nina von Zimmermann zum Ergebnis der Arbeiten. Die noch leeren Klassenräume und der Mehrzweckraum würden nun ganz anders klingen. Bisher habe sie in den Räumen wegen der schlechten Akustik nicht gut mit Kleingruppen arbeiten und zwischenzeitlich vorn etwas erklären können, erläuterte sie. Dies sei mit dem neuen Schallschutz nun denkbar.
  Den Mehrzweckraum hatte die Schulleiterin ausgewählt, damit möglichst viele der 330 am Sponsorenlauf beteiligten Schüler von der verbesserten Akustik profitieren. „Ohne dieses Zusammenwirken wäre es nicht gegangen“, lobte von Zimmermann mit Blick auf den von Konrektorin Anke Hüper und dem Förderverein im September 2013 organisierten Lauf sowie dem vom Rat bewilligten Firmensponsoring. Mit ihren erlaufenen Spenden in Höhe von 6906,16 Euro ermöglichten die Schüler den Kauf der Matten. Germerott sponserte Arbeitsleitungen im Wert von rund 5000 Euro.


« zurück


Zusätzliche Informationen

Infobereich

 

Anschrift

Grundschule Am Castrum
Am Castrum 10
30989 Gehrden

Kontakt

Telefon: 05108 926913

Telefax: 05108 926915

E-Mail:

Tipps + Infos

  • Terminplan

    Hier finden Sie den kompletten Terminplan für das aktuelle Schuljahr.
    [weiterlesen...]