Grundschule am Castrum

Dienstag, 15. Oktober 2019
Sie sind hier:

Pressespiegel

MCG spendet für Uganda

von DIRK WIRAUSKY (Calenberger Zeitung vom 16.02.2019)

500 Euro haben Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums (MCG) für die Belu-Ugandahilfe gesammelt.

Gehrden. 500 Euro haben Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums (MCG) für die Belu-Ugandahilfe gesammelt. Das Geld wurde jüngst bei der Religionsexkursion „Tage im Kloster“ der Jahrgänge elf und zwölf im emsländischen Ahmsen übergeben. Der Gründer des Vereins Ugandahilfe, Bernhard Rickermann, nahm die Spende entgegen.

Diese war beim Waffelbacken der Elftklässler sowie durch eine Vorleseaktion und eine Kollekte der fünften und sechsten Klassen beim Weihnachtsgottesdienst in der Margarethen-Kirche zusammengekommen. Rickermann war sichtlich gerührt und dankte den Gehrdener Schülern. Durch Unterstützung zur Selbsthilfe will der Verein die Lebensbedingungen in Uganda nachhaltig verbessert. Das jüngste Projekt war der Neubau eines Kindergartens, der besonders von benachteiligten Kindern besucht wird. Gerade die Förderung dieser Kinder stehe im Vordergrund der Ugandahilfe, erklärte Rickermann. Die Oberstufenschüler waren beeindruckt von seinen Ausführungen. Einige überlegen nun sogar, in Uganda ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren.

« zurück


Zusätzliche Informationen

Infobereich

 

Anschrift

Grundschule Am Castrum
Am Castrum 10
30989 Gehrden

Kontakt

Telefon: 05108 926913

Telefax: 05108 926915

E-Mail:

Tipps + Infos

  • Terminplan

    Hier finden Sie den kompletten Terminplan für das aktuelle Schuljahr.
    [weiterlesen...]